Plumeria Aufzucht im Gewächshaus

Ein weiterer Plan wurde verwirklicht. Unsere Plumerias haben nun ein eigenes Gewächshaus bekommen.
Ein Pergart "Zeus" 7800 mit 16mm Doppelstegplatten verziert jetzt unseren (eigentlich schon zu kleinen Garten).

Jetzt haben wir die Möglichkeit unseren Plumerias ein fast tropisches Klima zu simulieren und wir hoffen auf dankbare Pflanzen und eine baldige Plumeria Blüte.


Die Plumeria Samen die wir Ende April ausgesät haben (knapp 400 Stück) keimen gut bis auf wenige Ausnahmen. Hier handelte es sich aber leider um alte Samen.

Nach anfänglichen Problemen mit der zu starken Sonne (die Plumerias kamen aus der 4 monatigen Kunstbeleuchtung) kann man nun täglich die Fortschritte im Wachstum erkennen.
Das Gewächshaus wird noch mit einer Luftfeuchteregelung ausgestattet und zusätzlich werden 4 Temperatur und Luftfeuchte Sensoren installiert.

Den Gewächshausboden haben wir mit ~3cm Kokosrapseln aufgefüllt. Das sollte die Feuchtigkeit aus den Töpfen schnell aufsaugen und ableiten und zusätzlich sollte das ein zusätzliches Wärmepolster für die Plumerias geben.

Für die kälteren Monate werden wir noch eine Heizung installieren. Noch ist allerdings die Wahl noch auf kein Produkt gefallen. Es bleibt ja noch ein wenig Zeit bis es wieder kalt wird und das Thema Gewächshausheizung wieder auf den Tisch kommt.

Update Dezember 2010: Alle Plumerias sind vom Gewächshaus in die Garage zur Winterruhe umgezogen. Die Isolierung des Gewächshauses ist so schlecht, dass man bei Aussentemperaturen von unter 0 Grad mit Heizkosten von ~5€ pro Tag rechnen muss.


Inzwischen wurden alle Plumerias von 12cm auf 16 bzw. 18cm Töpfen umgetopft und zum testen haben einige einen Langzeitdünger mit in die Erde bekommen der (im Gegensatz zu allen Tipps) nicht über einen hohen Phosphat sondern über einen hohen Nitrat Wert verfügt. Ein Tipp von Jim Little aus seinem Buch "Growing Plumerias in Hawaii". Ob er damit recht behalten wird, wird sich sicher rausstellen.

Link zum Gewächshaus und den technischen Daten: Pergart Zeus 7800

Frangipanis (Plumeria / Tempelbaum / westindischer Jasmin) werden oft in Verbindung gebracht mit Sonne, Sommer und Entspannung, weil viele Europäer diese Pflanze nur von Urlauben in sonnigen Regionen kennen. Die unzähligen verschiedenen Blütenfarben, der Duft den die blühenden Frangipani Bäume versprühen bleibt uns allen im Gedächtnis und fast jeder Urlauber versucht eine solche Pflanze vom Urlaub mit nach Hause zu bringen und dann in unserem Klima eine Frangipani Pflanze zu züchten und zum Blühen zu bringen. Leider scheitern die meisten am Grundwissen über diese Pflanzengattung uvm.

Frangipani Fan
Ein paar Informationen über uns und wie es dazu kam, dass wir Frangipani (Plumeria rubra) Fans geworden sind.

Geschichte, Informationen und Hinweise
Ein paar Worte zur Geschichte der Plumeria Pflanzengattung, nützliche Informationen und Hinweise.

Plumeria Aufzucht aus Samen
Frangipanis aus Samen züchten ist möglich, die Zeit bis zur Blüte ist dann allerdings sehr lang...

Plumeria Aufzucht aus Stecklingen
Frangipanis aus Stecklingen zu züchten gelingt nicht immer. Falls doch, wird sich schon bald die erste Blüte...

Plumeria Bezugsquellen
Welche Möglichkeiten gibt es Frangipani Samen bzw. Frangipani Stecklinge zu kaufen

Frangipani Pflege
Hier finden Sie ein paar nützliche Tipps zur Pflege Ihrer Frangipani Pflanze

Das Geheimnis der Plumeria Blüte
Wann wird meine Plumeria blühen? Was muß ich machen damit meine Plumeria blüht?

Frangipani Galerie
Frangipani Fotos / Plumeria Fotos

Plumeria Schädlinge
Wie jede andere Pflanze auch, kann die Plumeria auch von Insekten bzw. Krankheiten befallen werden, die ...

Frangipani FAQ
Fragen und Antworten rund um das Thema Plumeria / Frangipani ...

  • Besonderheiten "Regenbogenbaum"
    Wie andere Pflanzen auch, kann man die Frangipani natürlich veredeln. D.h. auf einem gesunden...
  • Plumeria Aufzucht im Gewächshaus
    Ein weiterer Plan wurde verwirklicht. Unsere Plumerias haben nun ein eigenes Gewächshaus...
  • Plumeria Pflanzen verzweigen
    Oft genug wurde die Frage gestellt, wann Plumerias neue Triebe bringen...
  • Frangipani Blüten und Knospen
  • Frangipani Blüten in Wasser schwimmend
  • Frangipani Blüte in ihrer vollen Pracht
  • Frucht der Frangipani (ca. 1 Monat alt)
Plumeria News Sitemap - Links finden Impressum / Kontakt